Managed by

Managed by SleevesUp!

Biete deine Räumlichkeiten an

Anfragen

Freie Büroflächen vermieten und Mietkosten sparen

SleevesUp! bietet Unternehmen aller Größen flexible Büroräume und Coworking Spaces für neues Arbeiten – und das bereits an 13 Standorte in neun Städten deutschlandweit. Mit Managed by SleevesUp! müssen sich Vermieter und Eigentümer kommerzieller Immobilien nicht mehr um kurzzeitige Vermietung ihrer ungenutzten Büroflächen kümmern. Wir vermarkten die freien Büroräume gezielt an passende Unternehmen und übernehmen den gesamten Vertrieb bis hin zur Bewirtschaftung der Offices.

Eine Partnerschaft mit SleevesUp!

  • Persönliche Beratung
  • Professionelle Vermarktung
  • Flexible Vertragsmodelle mit Cash Back Option
  • Minimales Risiko und Arbeitsaufwand für Vermieter
  • Full Service Bewirtschaftung der Bürofläche
  • Bereitstellung einer hochmodernen Infrastruktur

Innovative Arbeitsräume

Das minimalistische SleevesUp! Branding, die moderne Infrastruktur sowie die flexiblen Verträge für Kunden sorgen für eine schnelle Belegung der Fläche mit Enterprise Unternehmen und kleineren Mietern.

Full Service Management

Immer mehr Unternehmen setzen in der neuen Arbeitswelt auf Flexibilität, die SleevesUp! jetzt schon anbietet. Dank der umfassenden SleevesUp! Services müssen Vermieter sowie Unternehmen sich nicht mehr um die Bürologistik kümmern. 

Jetzt unverbindlich kontaktieren

Margaretha Schmidt

Deine Ansprechpartnerin für Managed by!

Mobil: +4917634556022

E-Mail: margaretha@sleevesup.de

Frage jetzt unsere flexible Alternative zur Untervermietung an.

FAQ für Vermieter

Managed by SleevesUp! ist für die Vermietung von Büroetagen oder abgegrenzten Büroteilen geeignet. Bereits Flächen ab 100 Quadratmetern kommen in Frage. Managed by SleevesUp! ist daher ideal, wenn ein Teil deiner Bürofläche ungenutzt ist und du die Kosten dafür reduzieren oder sogar Überschüsse erzielen möchtest.
SleevesUp! bietet zwei Preismodelle an. Beim Fixed Modell wird eine fixe Management Gebühr pro Quadratmeter fällig, du erhältst jedoch einen sehr hohen Cash Back Anteil zurück, den deine Fläche erwirtschaftet. Du verdienst damit an jedem Euro, den ein Nutzer der Fläche bezahlt und partizipierst maximal am Erfolg deiner Bürofläche. Beim Dynamik Modell wird keine Managament Gebühr fällig, der Cash Back ist jedoch deutlich geringer. Dieses Modell eignet sich daher eher, wenn lediglich die Kosten der Fläche reduziert werden sollen.
Eine pauschale Aussage zum Preis ist nicht möglich. SleevesUp! analysiert jedoch den Markt am Standort deiner Fläche und wird die Preisgestaltung vorschlagen. Einzelne Arbeitsplätze liegen bei SleevesUp! meist bei 250-320 €, abschließbare Büroräume orientieren sich an der Anzahl der darin vorhandenen Arbeitsplätze.
Je nach Ausgangslage deiner Fläche wir sie innerhalb weniger Wochen ausstatten, in unser Netzwerk aufnehmen und inserieren. Mit der Vermarktung starten wir bereits frühzeitig, sodass je nach Nachfragesituation bereits kurz nach Eröffnung die ersten Interessenten kommen können.
Managed by SleevesUp! ist keine Untervermietung im engeren Sinne, da du deine Fläche nicht an SleevesUp! untervermietest. Die späteren Nutzer der Fläche besitzen ebenfalls keinen Untermietvertrag mit dir oder SleevesUp!, da diese eine Dienstleistung inkl. Büroinfrastruktur und -bewirtschaftung beziehen. Dennoch ist unter anderem aufgrund der nötigen Änderungen am Gebäudezugang eine vorherige Rücksprache mit dem Vermieter angeraten, sofern im deinem Gewerbemietvertrag die Untervermietung nicht bereits klärend geregelt ist. Gerne unterstützen wir dich dabei.
=> Das ist recht „Marketing-mäßig“, also gerne nochmal drübergucken und anpassen
Eine leerstehende Bürofläche verursacht in erster Linie Kosten, ohne einen direkten Nutzen zu stiften. Daher begeben sich viele Büromieter auf die Suche nach Untermietern, um die Kosten zu decken. Eine längerfristige Untervermietung ist finanziell mitunter vorteilhafter, birgt jedoch einige Nachteile. Neben dem administrativen Aufwand und den rechtlichen Implikationen des Vermieterseins, gestaltet sich auch die Suche nach einem Untermieter nicht leicht. Zudem ist die untervermietete Bürofläche langfristig nicht mehr für den Vermieter nutzbar, wenn der eigene Flächenbedarf sich in den nächsten Monaten und Jahren verändert.
Das Produkt Managed by SleevesUp! schafft hier Abhilfe. Du trittst nicht in die Rolle des Vermieters ein und hast weder mit dem Betrieb noch der Vermarktung deiner Fläche Aufwand. Zudem musst du dank flexibler Laufzeiten mit SleevesUp! nicht längerfristig deine Fläche abgeben. Stattdessen kannst du mittelfristig Teile zurücknehmen oder auf monatlicher Basis die Arbeitsplätze und Büroräume nutzen. Auch Gemeinschaftflächen wie Meetingräume und Loungebereiche stehen deinen Mitarbeitern weiter zur Verfügung. Durch die Coworking Community entsteht ein produktives Miteinander und das Potenzial für neue Geschäftsbeziehungen.
Managed by SleevesUp! kannst du für möblierten und unmöblierten Flächen nutzen. Im Falle einer unmöblierten Fläche wird SleevesUp! Möbel organisieren und die Zeit bis zum Start sich entsprechend verzögern. Am Besten funktioniert Managed by SleevesUp! daher in möblierten oder teilmöblierten Büroflächen.