3 Zonen Arbeitsplatz: Neue Bürokonzepte für moderne Workspaces

3 Zonen Arbeitsplatz: Neue Bürokonzepte für moderne Workspaces

13. Dezember 2021 Bürogestaltung, New Work

Zu einer modernen Arbeitswelt gehört auch ein neu gedachter Arbeitsplatz. Schließlich halten sich die eigenen Unternehmensmitarbeiter ca. 8 Stunden täglich im Büro auf. Bei der Planung einer modernen Arbeitsplatzumgebung sind deshalb Faktoren wie Effizienz und Motivation der Mitarbeiter nicht zu vernachlässigen.

Der Schlüssel zum Erfolg ist eine Unterteilung der Räumlichkeiten in einzelne Zonen. Ein harmonisches Gleichgewicht zwischen offenen Bereichen für Kommunikation und privaten Bereichen für Rückzug schaffen somit eine ideale Arbeitsumgebung.

Diese Zonen braucht ein moderner Arbeitsplatz

1. Open Space Zone

Open Space Arbeitsplätze befinden sich in offenen, hellen Räumen, die mit Hilfe von raumgestalteten Elementen wie Sichtschutz und Pflanzen zoniert werden. Mitarbeiter können die flexiblen Arbeitsplätze frei wählen.

2. Rückzugszone

Für Fokusarbeit ist ein vollausgestatteter Büroraum ideal geeignet. Hier können Mitarbeiter in privater Atmosphäre effizient an ihren täglichen Aufgaben arbeiten.

3. Kommunikationszone

Vollausgestatteter Meetingraum

Als Kommunikationszone und für Teamarbeiten bieten sich multifunktionale Meetingräume an. Hier können Mitarbeiter produktives Teamwork leben und sich austauschen.

Diese Aspekte und Zonen vervollständigen das moderne Arbeitsplatzkonzept

Ein erfolgreiches Arbeitsplatzkonzept integriert zielführend weitere Zonen und Elemente wie Licht, Akustik- und Farbgestaltung.

Ergonomische Möbel für Gesundheit

Die modernsten Möbel haben keinen Nutzen, wenn diese unbequem sind. In höhenverstellbare Schreibtische und beckenstützende Bürostühle für Mitarbeiter zu investieren, lohnt sich auf lange Sicht, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

Angenehme Lichtkonzepte für mehr Wohlbefinden

Ebenso ist auch eine gute Lichtplanung ein wichtiger Schlüsselfaktor für einen modernen Arbeitsplatz. Offene, helle Räumlichkeiten sorgen für mehr Wohlbefinden. Zusätzliche Schreibtischlampen im Open Space und privaten Büroräumen sorgen für eine intelligente Lichtgestaltung.

Moderne Raumakustik für einen idealen Geräuschpegel

Während der Neugestaltung der Büroräumlichkeiten ist eine gute Akustik von zentraler Bedeutung. Gerade in Großraumbüros und Besprechungsräumen sowie in Bereichen, in denen viel telefoniert wird, muss der Geräuschpegel passend sein. Dies geschieht am besten mit geeigneten Akustik-Maßnahmen wie Telefonzellen, Arbeitsplatz Akustikscreens oder Raumtrennern.

Weitere Zonen für ein erfolgreiches Arbeitsplatzkonzept

Teeküche und Loungebereiche

Beide Bereiche sollten gemütlich gestaltet sein. Hier können sich Mitarbeiter auf einen Kaffee treffen und in entspannter Atmosphäre eine Pause machen.

Kreativzone

In der Kreativzone können Mitarbeiter kreative Ideen sammeln und innovative Projekte weiterentwickeln. Dadurch werden die anderen Mitarbeiter in ihren Tagesaufgaben nicht gestört. Ein Raum mit multifunktionalem Mobiliar ist hierfür besonders ideal.

Die SleevesUp! Spaces bieten produktive Arbeitsumgebungen für effizientes Arbeiten.

Jetzt Coworking online buchen. 10 % Rabatt mit dem Code Winter22  Zur Buchung